WOHN­RAUM­VER­MES­SUNG

 

Wer eine neue Wohnung mietet, kauft oder verkauft sollte die Flächenangaben überprüfen - denn Angaben und tat­sächliche Wohnflächen weichen häufig ab.

Die richtige Flächenangabe ist für die An­mie­tung oder den Kauf ei­ner Immobilie wichtig, denn der Kaufpreis oder die zu zahlende Miete misst sich nach der Größe.
Stellen Sie nachträglich fest, dass Ihre Wohn­flä­che kleiner ist, als im Vertrag angegeben, so ist eine entsprechende Herab­set­zung oder Rückerstattung der Miete unter be­stimm­ten Voraus­setzungen möglich.

Wir führen für Sie eine präzise Vermessung Ihre Wohnung nach gültigen Normen und Ver­ord­nun­gen durch.

Der qualifizierte Bau­sach­ver­stän­dige ver­misst Ihre Wohn­ob­jekt mit Präzisions­mess­ge­rä­ten, erstellt einen Grund­riss mit tat­säch­lichen Flächenangaben und Sie erhalten im Anschluss einen detaillierten Bericht.



 
 
 
 
E-Mail
Anruf